“Du arbeitest oder studierst an der Fakultät für Chemie und hast im universitären Kontext bereits Diskriminierung erlebt?

Larissa Lotter untersucht im Rahmen ihrer Bachelorarbeit, inwiefern Studierende und Mitarbeitende an der Universität Göttingen von Diskriminierung betroffen sind.
Das Ziel der Arbeit ist es, aufzuzeigen, an welchen Stellen und auf welchen Ebenen der Universität Göttingen Diskriminierung stattfindet. Die Ergebnisse der Arbeit sollen dazu beitragen, bestehende Unterstützungsmöglichkeiten auszubauen und Lücken in der Wahrnehmung von Diskriminierungsmustern aufzuzeigen.

Wenn Du Interesse an einer Teilnahme an der Befragung oder weitere Fragen hast, melde dich gerne per Mail unter larissamaja.lotter@stud.uni-goettingen.de.”